Wahrig Wissenschaftslexikon Artikulation - wissenschaft.de
Anzeige
Anzeige

Wahrig Wissenschaftslexikon

Artikulation

Ar|ti|ku|la|ti|on  〈f. 20〉 1 〈Anat.〉 Gliederung, Gelenkverbindung 2 〈Phon.〉 = Lautbildung;  3 (deutl. u. gegliederte) Aussprache 4 〈Mus.〉 beim Gesang Wiedergabe der Vokale u. Konsonanten, beim Instrumentalspiel Giederung, Verbindung, Betonung der Töne (legato, staccato usw.) 5 〈Zahnmed.〉 Art der Bewegung der unteren Zahnreihe gegen die obere [→ artikulieren]

Anzeige

bild der wissenschaft | Aktuelles Heft

Liken und keine News mehr verpassen!

Anzeige

Dossiers

Skurril: Gottesanbeterin fängt Fische

Fangschrecke macht Jagd auf Guppys weiter

Eine ganz persönliche "Wolke"

Uns umgebende Organismen und Chemikalien sind so einzigartig wie ein Fingerabdruck weiter

Narkolepsie: Rätsel der Schlafkrankheit gelöst

Autoreaktive T-Zellen greifen Neuronen im Hypothalamus an weiter

Gab es eine dritte Magellansche Wolke?

Verkehrtherum kreisende Sterne könnten aus "geschluckter" dritter Zwerggalaxie stammen weiter

Wissenschaftslexikon

Stu|ben|flie|ge  〈f. 19; Zool.〉 über die ganze Erde verbreitete Fliegenart: Musca domestica

An|ti|sep|sis  〈f.; –; unz.; Med.〉 Abtötung von Krankheitserregern; oV Antiseptik ... mehr

Kam|mer|or|ches|ter  〈[–ks–] n. 13; Mus.〉 kleines, häufig solistisch besetztes Orchester

» im Lexikon stöbern
Anzeige
Anzeige