Anzeige
Anzeige

Wahrig Wissenschaftslexikon

Artikulation

Ar|ti|ku|la|ti|on  〈f. 20〉 1 〈Anat.〉 Gliederung, Gelenkverbindung 2 〈Phon.〉 = Lautbildung;  3 (deutl. u. gegliederte) Aussprache 4 〈Mus.〉 beim Gesang Wiedergabe der Vokale u. Konsonanten, beim Instrumentalspiel Giederung, Verbindung, Betonung der Töne (legato, staccato usw.) 5 〈Zahnmed.〉 Art der Bewegung der unteren Zahnreihe gegen die obere [→ artikulieren]

Anzeige

bild der wissenschaft | Aktuelles Heft

Anzeige

Videoportal zur deutschen Forschung

Aktueller Buchtipp

Sonderpublikation in Zusammenarbeit  mit der Baden-Württemberg Stiftung
Jetzt ist morgen
Wie Forscher aus dem Südwesten die digitale Zukunft gestalten

Wissenschaftslexikon

öde|ma|tös  〈Adj.; Med.〉 auf einem Ödem beruhend, in der Art eines Ödems; Sy ödematisch ... mehr

On|to|ge|ne|se  〈f. 19; unz.; Biol.〉 Entwicklung des Lebewesens von der befruchteten Eizelle bis zur Geschlechtsreife; Sy Ontogenie ... mehr

er|drü|cken  〈V. t.; hat〉 1 zu Tode drücken, ersticken 2 〈fig.〉 in übergroßem Maße belasten ... mehr

» im Lexikon stöbern
Anzeige
Anzeige