Wahrig Wissenschaftslexikon Artillerie - wissenschaft.de
Anzeige
Anzeige

Wahrig Wissenschaftslexikon

Artillerie

Ar|til|le|rie  〈f. 19; Mil.〉 1 Geschützausrüstung 2 mit Geschützen ausgerüstete Truppe ● leichte, schwere, reitende ~ [frz., eigtl. ”Bestückung eines Festungswerks“; zu prov. artilla ”Festungswerk“ <mlat. articula; zu lat. ars ”Kunst“]

Anzeige

bild der wissenschaft | Aktuelles Heft

Sonderpublikation in Zusammenarbeit  mit der Baden-Württemberg Stiftung

Jetzt ist morgen
Wie Forscher aus dem Südwesten die digitale Zukunft gestalten

Liken und keine News mehr verpassen!

Anzeige

Wissenschaftslexikon

Ne|ben|hand|lung  〈f. 20; Lit.〉 neben der Haupthandlung ablaufende Handlung (im Drama, Roman); Ggs Haupthandlung ... mehr

in|ter|po|lie|ren  〈V. t.; hat〉 1 〈Math.〉 einen Zwischenwert feststellen von; Ggs extrapolieren ( ... mehr

pho|to…, Pho|to…  〈in Zus.〉 = foto…, Foto… [zu grch. phos, ... mehr

» im Lexikon stöbern
Anzeige
Anzeige