Wahrig Wissenschaftslexikon Artillerie - wissenschaft.de
Anzeige
Anzeige

Wahrig Wissenschaftslexikon

Artillerie

Ar|til|le|rie  〈f. 19; Mil.〉 1 Geschützausrüstung 2 mit Geschützen ausgerüstete Truppe ● leichte, schwere, reitende ~ [frz., eigtl. ”Bestückung eines Festungswerks“; zu prov. artilla ”Festungswerk“ <mlat. articula; zu lat. ars ”Kunst“]

Anzeige

DAMALS | Aktuelles Heft

Bildband DAMALS Galerie

Anzeige

Wissenschaftslexikon

♦ pe|tro|che|misch  〈[–çe–] Adj.〉 die Petrochemie betreffend, auf ihr beruhend

♦ Die Buchstabenfolge pe|tr… kann in Fremdwörtern auch pet|r… getrennt werden.

Wein|berg|schne|cke  〈f. 19; Zool.〉 essbare Landlungenschnecke, die an der Weinrebe schädlich wird: Helix pomatia ● ~n in Knoblauchbutter

Ta|chy|graf  〈[–xy–] m. 16; in der Antike〉 oV Tachygraph 1 〈in der Antike〉 Schreiber, der die Schnell– od. Kurzschrift beherrschte ... mehr

» im Lexikon stöbern
Anzeige
Anzeige