Wahrig Wissenschaftslexikon Artothek - wissenschaft.de
Anzeige
Anzeige

Wahrig Wissenschaftslexikon

Artothek

Ar|to|thek  〈f. 20〉 Sammlung von Werken der bildenden Kunst, die ausgeliehen werden [<lat. arte ”Kunst“ + grch. theke ”Behältnis, Kasten“; nach Bibliothek gebildet]

Anzeige

bild der wissenschaft | Aktuelles Heft

Anzeige

Aktueller Buchtipp

Sonderpublikation in Zusammenarbeit  mit der Baden-Württemberg Stiftung
Jetzt ist morgen
Wie Forscher aus dem Südwesten die digitale Zukunft gestalten

Wissenschaftslexikon

Kok|zi|die  〈[–dj] f. 19; Biol.〉 im Epithelgewebe schmarotzendes Sporentierchen: Coccidia [<lat. coccidia; ... mehr

Mei|o|se  〈f. 19; Genetik〉 = Reduktionsteilung

Jak  〈m. 6; Zool.〉 langhaariges Rind der zentralasiat. Hochländer, gezähmt bes. in Tibet als Reit–, Last– u. Milchtier: Bos grunniens; oV Yak; ... mehr

» im Lexikon stöbern
Anzeige
Anzeige