Wahrig Wissenschaftslexikon Aryl - wissenschaft.de
Anzeige
Anzeige

Wahrig Wissenschaftslexikon

Aryl

Aryl  〈n. 11; Chem.〉 Rest eines Moleküls aromatischer Kohlenwasserstoffe, z. B. von Phenyl [verkürzt <Aroma + grch. hyle ”Stoff“]

Anzeige

bild der wissenschaft | Aktuelles Heft

Sonderpublikation in Zusammenarbeit  mit der Baden-Württemberg Stiftung

Jetzt ist morgen
Wie Forscher aus dem Südwesten die digitale Zukunft gestalten

Liken und keine News mehr verpassen!

Anzeige

Wissenschaftslexikon

zir|kum|skript  〈Adj.〉 umschrieben, (scharf) abgegrenzt ● der Hautausschlag ist ~ 〈Med.〉 [<lat. in circum ... mehr

Asth|ma|ti|ker  〈m. 3; Med.〉 jmd., der an Asthma leidet

An|a|ku|sis  〈f.; –; unz.; Med.〉 Taubheit [<grch. An…1 ... mehr

» im Lexikon stöbern
Anzeige
Anzeige