Anzeige
Anzeige

Wahrig Wissenschaftslexikon

Asant

Asant  〈m. 1〉 I 〈zählb.; Biol.〉 ein Doldengewächs aus dessen rübenförmiger Wurzel ein Gummiharz gewonnen wird, das an der Luft erstarrt u. in asiat. Ländern als Gewürz dient II 〈unz.; Bot.〉 bei Koliken u. Krämpfen in der Tierheilkunde angewandter, widerlich riechender Pflanzenmilchsaft; Sy Asa foetida [<lat. asa ”starkriechendes Harz“]

Anzeige

natur | Aktuelles Heft

Reizvolle Regionen

Aktueller Buchtipp

natur-Sonderausgabe 2020

Das Insekt und sein Mensch
Von unseren Beziehungen zu den Krabbeltieren

Anzeige

Grünstoff – der Medientipp des Monats

Serie: Hervorragend – Junge Menschen und ihr Engagement

Wissenschaftslexikon

Scham|win|kel  〈m. 5; Anat.〉 beim Mann der Winkel, der von den absteigenden Ästen der Schambeine gebildet wird; →a. Schambogen ... mehr

Per|fo|ra|ti|on  〈f. 20; Med.〉 1 Durchbohrung, Durchbruch, Durchlöcherung 2 durchlochte Linie (auf Papierblättern) zum Abtrennen eines Teils; ... mehr

Ze|bu  〈n. 15; Zool.〉 indisches u. ostafrikan. Hausrind mit Fettbuckel: Bos indicus; Sy Buckelrind ... mehr

» im Lexikon stöbern
Anzeige
Anzeige