Wahrig Wissenschaftslexikon Askus - wissenschaft.de
Anzeige
Anzeige

Wahrig Wissenschaftslexikon

Askus

As|kus  〈m.; –, As|zi; Bot.〉 schlauchförmiger Sporenbehälter der Schlauchpilze [<grch. askos ”Schlauch“]

Anzeige

bild der wissenschaft | Aktuelles Heft

Liken und keine News mehr verpassen!

Anzeige

Proxima b: Wasser von Kometen?

Erdzwilling könnte dank Einschlägen von Exokometen wasserreich sein weiter

Das "Ur-Kilogramm" hat ausgedient

Generalkonferenz für Maß und Gewicht verabschiedet neues Einheitensystem weiter

Pestizid Chlorpyrifos: Fragwürdige Zulassung?

Zulassungsstudie verschwieg offenbar potenzielle Gesundheitsgefahren weiter

Verdauung beginnt schon vor dem Essen

Allein das Riechen und Sehen von Nahrung aktiviert Verdauungsprozesse in der Leber weiter

Wissenschaftslexikon

Di|ko|ty|le|do|ne  〈f. 19; Bot.〉 = zweikeimblättrige Pflanze; Sy 〈kurz〉 Dikotyle ... mehr

Ri|bo|nu|cle|in|säure  auch:  Ri|bo|nuc|le|in|säure  〈f. 19; unz.; Abk.: RNS, engl.: RNA; Biochem.〉 = Ribonukleinsäure ... mehr

Turm|fal|ke  〈m. 17; Zool.〉 Greifvogel, der durch häufiges Rütteln (Flattern auf einer Stelle) zum Erspähen der Beute auffällt: Falco tinnunculus

» im Lexikon stöbern
Anzeige
Anzeige