Wahrig Wissenschaftslexikon Asphyxie - wissenschaft.de
Anzeige
Anzeige

Wahrig Wissenschaftslexikon

Asphyxie

As|phy|xie  〈f. 19; Med.〉 drohende Erstickung infolge Lähmung des Atemzentrums [zu grch. asphyktos ”pulslos“ <A…1 + grch. sphyzein ”heftig schlagen“]

Anzeige

bild der wissenschaft | Aktuelles Heft

Liken und keine News mehr verpassen!

Anzeige

Skurril: Gottesanbeterin fängt Fische

Fangschrecke macht Jagd auf Guppys weiter

Eine ganz persönliche "Wolke"

Uns umgebende Organismen und Chemikalien sind so einzigartig wie ein Fingerabdruck weiter

Narkolepsie: Rätsel der Schlafkrankheit gelöst

Autoreaktive T-Zellen greifen Neuronen im Hypothalamus an weiter

Gab es eine dritte Magellansche Wolke?

Verkehrtherum kreisende Sterne könnten aus "geschluckter" dritter Zwerggalaxie stammen weiter

Wissenschaftslexikon

Main|frame  〈[mnfrm] m. 6; IT〉 1 〈ältere Bez. für〉 Großrechner 2 〈heute〉 Server ... mehr

Flüs|ter|brem|se  〈f. 19; Eisenb.〉 Bremssohle aus einem elastischem Material (einem Verbundwerkstoff), die bei Güterwagen im Schienenverkehr aus Gründen des Lärmschutzes verwendet wird, um das Schienengeräusch deutlich zu verringern

ge|sund|heits|hal|ber  〈Adv.〉 aus gesundheitl. Gründen, der Gesundheit zuliebe

» im Lexikon stöbern
Anzeige
Anzeige