Anzeige
Anzeige

Wahrig Wissenschaftslexikon

Assembler

As|sem|bler  auch:  As|semb|ler  〈[smbl(r)] m. 3; unz.; IT〉 1 maschinenorientierte, d. h. in ihrer Struktur einfache, sich stark an die Bauteile des EDV–Geräts anlehnende Programmiersprache 2 Programm, das den in dieser Sprache geschriebenen Kode in Maschinensprache übersetzt [zu engl. assemble ”zusammenstellen, –tragen“]

Anzeige

bild der wissenschaft | Aktuelles Heft

Anzeige

Aktueller Buchtipp

Sonderpublikation in Zusammenarbeit  mit der Baden-Württemberg Stiftung
Jetzt ist morgen
Wie Forscher aus dem Südwesten die digitale Zukunft gestalten

Wissenschaftslexikon

Fo|to|zel|le  〈f. 19〉 oV Photozelle 1 Elektronenröhre mit einer lichtempfindlichen Kathode ... mehr

Tra|chea  〈[–xea] f.; –, –che|en [–xen]; Anat.〉 = Luftröhre [lat. <grch. tracheia ... mehr

Post|mo|der|ne  〈f.; –; unz.〉 in den 1960er Jahren eingeführter Begriff der Kulturtheorie für Entwicklungen u. a. in Architektur, Kunst, Literatur u. Musik, eine auf die Moderne folgende Epoche, die durch Subjektivismus, Stilpluralismus u. spielerischen Umgang mit historischen Elementen gekennzeichnet ist [<lat. post ... mehr

» im Lexikon stöbern
Anzeige
Anzeige