Wahrig Wissenschaftslexikon Assertion - wissenschaft.de
Anzeige
Anzeige

Wahrig Wissenschaftslexikon

Assertion

As|ser|ti|on  〈f. 20; Philos.〉 Feststellung, einfache, bestimmte Behauptung [<lat. assertio ”gerichtl. Behauptung, dass jmd. frei sei“]

Anzeige

bild der wissenschaft | Aktuelles Heft

Anzeige

Aktueller Buchtipp

Sonderpublikation in Zusammenarbeit  mit der Baden-Württemberg Stiftung
Jetzt ist morgen
Wie Forscher aus dem Südwesten die digitale Zukunft gestalten

Wissenschaftslexikon

♦ in|tra|lum|bal  〈Adj.; Med.〉 im Lendenwirbelkanal, in ihn hinein [<lat. intra ... mehr

Jung|tür|ken  〈Pl.〉 aus literar.–sprachl. Reformbestrebungen (Unabhängigkeit der türk. Sprache u. Literatur vom Persischen u. Arabischen) hervorgegangene, 1876 gegründete Partei, die eine konstitutionelle Verfassung anstrebte, 1908–1918 Regierungspartei

Bre|chungs|ver|mö|gen  〈n. 14; unz.; Phys.〉 Fähigkeit eines Stoffes, Lichtstrahlen zu brechen

» im Lexikon stöbern
Anzeige
Anzeige