Wahrig Wissenschaftslexikon astatisch - wissenschaft.de
Anzeige
Anzeige

Wahrig Wissenschaftslexikon

astatisch

as|ta|tisch  〈Adj.〉 1 〈Med.〉 unruhig, unstet, ruhelos 2 〈Phys.〉 in jeder Lage im Gleichgewicht befindlich [<grch. astatos ”unstet“ <a ”nicht“ + statos ”gestellt“]

Anzeige

bild der wissenschaft | Aktuelles Heft

Anzeige

Aktueller Buchtipp

Sonderpublikation in Zusammenarbeit  mit der Baden-Württemberg Stiftung
Jetzt ist morgen
Wie Forscher aus dem Südwesten die digitale Zukunft gestalten

Wissenschaftslexikon

leicht  〈Adj.; –er, am –es|ten〉 I 〈attr.; präd.〉 1 von geringem Gewicht (Gegenstände, Gepäck) 2 geringfügig, unbedeutend (Fehler, Strafe, Wunde) ... mehr

Amy|la|se  〈f. 19; Chem.〉 Enzym, das Stärke zu Maltose (Malzzucker) abbaut; Sy Diastase ... mehr

En|ter|al|gie  auch:  En|te|ral|gie  〈f. 19; Med.〉 Leibschmerz, Darmkolik ... mehr

» im Lexikon stöbern
Anzeige
Anzeige