Wahrig Wissenschaftslexikon Aster - wissenschaft.de
Anzeige
Anzeige

Wahrig Wissenschaftslexikon

Aster

As|ter  〈f. 21; Bot.〉 Angehörige einer Gattung der Korbblütler, Zierpflanze; Sy Sternblume [<grch. aster ”Stern“]

Anzeige

bild der wissenschaft | Aktuelles Heft

Liken und keine News mehr verpassen!

Anzeige

Marianengraben schluckt Wasser

Subduktionszone transportiert weit mehr Wasser in den Erdmantel als gedacht weiter

Supernova-Vorgänger aufgespürt

Astronomen finden erstmals möglichen Vorgängerstern einer Supernova vom Typ 1c weiter

Ernährung: Wie viel Fett ist gesund?

Die ideale und allgemeingültige "Formel" für die gesunde Ernährung gibt es nicht weiter

Campi Flegrei: Erwacht der Supervulkan?

Phlegräische Felder bei Neapel könnten auf einen neuen Caldera-Ausbruch zusteuern weiter

Wissenschaftslexikon

Jod|tink|tur  〈f. 20; unz.; Chem.〉 5 %ige alkoholische Jodlösung od. Lösung von 3 % Jod, 7 % Kaliumiodid u. 90 % Alkohol, äußerlich früher häufig zur Desinfektion der Haut, kleinerer Wunden u. a. angewendet: Tunctura iodi

Null|lei|ter  〈m. 3; El.〉 bei elektr. Leitungssystemen der geerdete, nicht spannungsführende, mittlere Leiter

Flug|brand  〈m. 1u; unz.; Bot.〉 Sporen der Brandpilze (Ustilaginales), die als staubiges Pulver zur Reifezeit aus den Fruchtknoten von Hafer, Gerste u. Weizen herausgeweht werden, um neue Fruchtknoten zu befallen; Sy Staubbrand ... mehr

» im Lexikon stöbern
Anzeige
Anzeige