Wahrig Wissenschaftslexikon Asthenie - wissenschaft.de
Anzeige
Anzeige

Wahrig Wissenschaftslexikon

Asthenie

As|the|nie  〈f. 19; unz.; Med.〉 allgemeine Körperschwäche, Kraftlosigkeit [<grch. astheneia ”Kraftlosigkeit“; zu a ”nicht“ + sthenos ”Kraft“]

Anzeige

bild der wissenschaft | Aktuelles Heft

Anzeige

Aktueller Buchtipp

Sonderpublikation in Zusammenarbeit  mit der Baden-Württemberg Stiftung
Jetzt ist morgen
Wie Forscher aus dem Südwesten die digitale Zukunft gestalten

Wissenschaftslexikon

Ge|sell|schafts|leh|re  〈f. 19; unz.〉 1 = Soziologie 2 Unterrichtsfach, das Geografie, Geschichte u. Sozialkunde umfasst ... mehr

Kö|nigs|farn  〈m. 1; Bot.〉 Angehöriger einer Gattung der Rispenfarne, deren Sporangien an langer, reichverzweigter Rispe stehen: Osmunda

er|dich|ten  〈V. t.; hat〉 sich mithilfe der Fantasie ausdenken, erfinden

» im Lexikon stöbern
Anzeige
Anzeige