Wahrig Wissenschaftslexikon Astigmatismus - wissenschaft.de
Anzeige
Anzeige

Wahrig Wissenschaftslexikon

Astigmatismus

As|tig|ma|tis|mus  〈m.; –; unz.; Opt.〉 1 Abbildungsfehler mit unterschiedl. Abbildungseigenschaften für zwei zueinander senkrecht stehende Schnitte durch das Strahlenbündel 2 Brechungsfehler des Auges, so dass es in keiner Entfernung deutlich sieht; Sy Stabsichtigkeit [<grch. a ”nicht“ + stigma ”Stich, Punkt“]

Anzeige

bild der wissenschaft | Aktuelles Heft

Anzeige

Dossiers

Aktueller Buchtipp

Sonderpublikation in Zusammenarbeit  mit der Baden-Württemberg Stiftung
Jetzt ist morgen
Wie Forscher aus dem Südwesten die digitale Zukunft gestalten

Wissenschaftslexikon

an|äs|the|sie|ren  〈V. t.; hat; Med.〉 schmerzunempfindlich machen, betäuben; oV anästhetisieren ... mehr

Le|the  〈f. 19; unz.〉 1 〈grch. Myth.〉 Unterweltsstrom, aus dem die Toten Vergessenheit trinken 2 〈fig.〉 das Vergessen selbst ... mehr

Sol|sti|ti|al|punkt  〈m. 1; Astron.〉 Punkt, den die Sonne während der Sonnenwende am Himmel einnimmt, Koordinaten der Sonne am Sommer– od. Winteranfang

» im Lexikon stöbern
Anzeige
Anzeige