Wahrig Wissenschaftslexikon Astilbe - wissenschaft.de
Anzeige
Anzeige

Wahrig Wissenschaftslexikon

Astilbe

Anzeige

bild der wissenschaft | Aktuelles Heft

Sonderpublikation in Zusammenarbeit  mit der Baden-Württemberg Stiftung

Jetzt ist morgen
Wie Forscher aus dem Südwesten die digitale Zukunft gestalten

Anzeige

Bücher

Wissenschaftslexikon

Fla|geo|lett|ton  〈[flalt–] m. 1u; Mus.; bei Saiteninstrumenten〉 feiner, hoher Ton, der erklingt, wenn man die gestrichene od. gezupfte Saite an bestimmten Stellen berührt

Der|ma|to|gen  〈n. 11; Bot.〉 die Haut von Pflanzen erzeugendes Bildungsgewebe [<grch. derma ... mehr

Wach|tel|wei|zen  〈m. 4; unz.; Bot.〉 Braunwurzgewächs mit weizenähnlichem, braunem, später schwarzem Samen: Melampyrum

» im Lexikon stöbern
Anzeige
Anzeige