Wahrig Wissenschaftslexikon Astrochemie - wissenschaft.de
Anzeige
Anzeige

Wahrig Wissenschaftslexikon

Astrochemie

♦ As|tro|che|mie  〈[–çe–] f. 19; unz.〉 = Kosmochemie

♦ Die Buchstabenfolge as|tr… kann in Fremdwörtern auch ast|r… getrennt werden.
Anzeige

bild der wissenschaft | Aktuelles Heft

Liken und keine News mehr verpassen!

Anzeige

Sonnensystem: Sturm aus Dunkler Materie

Dunkle Materie auf Kollisionskurs könnte beim Enträtseln ihrer Natur helfen weiter

Flugsaurier hatte doch ein Fell

Neue Fossil-Analysen rehabilitieren Pionier der Paläontologie weiter

Kelten: Köpfe als Trophäen

Keltische Volksgruppen balsamierten die Köpfe ihrer getöteten Feinde ein weiter

Antarktis: Rätsel um "verschwundene" Eisseen

Radarmessungen finden keine Spur mehr von vermeintlichen subglazialen Seen weiter

Wissenschaftslexikon

Ku|ba|tur  〈f. 20; unz.; Math.〉 das Kubieren, Erhebung in die dritte Potenz, Berechnung des Rauminhalts [→ Kubus ... mehr

Be|we|gungs|un|schär|fe  〈f. 19; unz.〉 Unschärfe auf einem Bild, die durch Bewegung entstanden ist (bei Fotografien) od. Bewegung vortäuschen soll, z. B. als Stilmittel der (impressionist.) Malerei

schräg|lau|fend  auch:  schräg lau|fend  〈Adj.〉 schräg verlaufend ... mehr

» im Lexikon stöbern
Anzeige
Anzeige