Wahrig Wissenschaftslexikon Astrolabium - wissenschaft.de
Anzeige
Anzeige

Wahrig Wissenschaftslexikon

Astrolabium

♦ As|tro|la|bi|um  〈n.; –s, –bi|en〉 von den Arabern erfundenes Gerät zur Sternmessung [<grch. astron ”Gestirn“ + labis ”Zange“]

♦ Die Buchstabenfolge as|tr… kann in Fremdwörtern auch ast|r… getrennt werden.
Anzeige

bild der wissenschaft | Aktuelles Heft

Sonderpublikation in Zusammenarbeit  mit der Baden-Württemberg Stiftung

Jetzt ist morgen
Wie Forscher aus dem Südwesten die digitale Zukunft gestalten

Liken und keine News mehr verpassen!

Anzeige

Wissenschaftslexikon

Cis  〈Mus.〉 I 〈n.; –, –〉 Tonbezeichnung, das um einen halben Ton erhöhte C, Grundton der Cis–Dur–Tonleiter II 〈Abk. für〉 Cis–Dur (Tonartbezeichnung) ... mehr

Ni|ckel 2  〈n. 13; unz.; chem. Zeichen: Ni〉 chem. Element, silberweißes, zähes Metall, Ordnungszahl 28 [nach Nickel1, ... mehr

To|xi|me|ter  〈n. 13; Tech.〉 Gerät zur Messung gasförmiger Luftverschmutzung [<Toxikum ... mehr

» im Lexikon stöbern
Anzeige
Anzeige