Wahrig Wissenschaftslexikon Astrologe - wissenschaft.de
Anzeige
Anzeige

Wahrig Wissenschaftslexikon

Astrologe

♦ As|tro|lo|ge  〈m. 17〉 jmd., der sich auf die Astrologie versteht; Sy Sterndeuter [<grch. astrologos ”Sternkundiger, Sterndeuter“ <grch. astron ”Gestirn“ + legein, hier: ”berechnen“]

♦ Die Buchstabenfolge as|tr… kann in Fremdwörtern auch ast|r… getrennt werden.
Anzeige

bild der wissenschaft | Aktuelles Heft

Anzeige

Dossiers

Aktueller Buchtipp

Sonderpublikation in Zusammenarbeit  mit der Baden-Württemberg Stiftung
Jetzt ist morgen
Wie Forscher aus dem Südwesten die digitale Zukunft gestalten

Wissenschaftslexikon

Mo|de|er|schei|nung  〈f. 20〉 Sichtbarwerden eines (voraussichtlich nur kurzzeitigen) modernen Trends ● eine Entwicklung als bloße ~ abtun; die Begeisterung für Fußball ist keine vorübergehende ~

Haut|plas|tik  〈f. 20; Med.〉 operative Ausfüllung eines Defektes der Haut durch ein Stück Haut von einer anderen Stelle; Sy Dermoplastik ( ... mehr

Flug|platz  〈m. 1u〉 Start– u. Landeplatz für Flugzeuge, die nicht dem öffentlichen Verkehr dienen; →a. Flughafen ... mehr

» im Lexikon stöbern
Anzeige
Anzeige