Wahrig Wissenschaftslexikon Astrologe - wissenschaft.de
Anzeige
Anzeige

Wahrig Wissenschaftslexikon

Astrologe

♦ As|tro|lo|ge  〈m. 17〉 jmd., der sich auf die Astrologie versteht; Sy Sterndeuter [<grch. astrologos ”Sternkundiger, Sterndeuter“ <grch. astron ”Gestirn“ + legein, hier: ”berechnen“]

♦ Die Buchstabenfolge as|tr… kann in Fremdwörtern auch ast|r… getrennt werden.
Anzeige

bild der wissenschaft | Aktuelles Heft

Anzeige

Aktueller Buchtipp

Sonderpublikation in Zusammenarbeit  mit der Baden-Württemberg Stiftung
Jetzt ist morgen
Wie Forscher aus dem Südwesten die digitale Zukunft gestalten

Wissenschaftslexikon

Bio|mor|pho|se  〈f. 19〉 im Laufe eines Lebens auftretende Veränderung eines Organismus [<grch. bios ... mehr

Trak|tus  〈m.; –, – [–tu:s]; Mus.〉 im Solo gesungener (nicht vom Chor unterbrochener) Teil der Messe [eigtl. cantus tractus ... mehr

Che|mo|ta|xis  〈[çe–] f.; –, –ta|xen od. –ta|xi|en〉 Anlockung (positive ~) od. Abstoßung (negative ~) von saprophytischen od. pathogenen Bakterien, Gameten von Algen u. Pilzen sowie Spermatozoiden höherer Pflanzen durch bestimmte Reizstoffe [<Chemie ... mehr

» im Lexikon stöbern
Anzeige
Anzeige