Wahrig Wissenschaftslexikon Ataxie - wissenschaft.de
Anzeige
Anzeige

Wahrig Wissenschaftslexikon

Ataxie

Ata|xie  〈f. 19; Med.〉 Störung der geordneten Bewegung in Form von ausfahrenden, schleudernden Bewegungen (bei Erkrankungen des Zentralnervensystems) [<grch. a ”nicht“ + tassein ”stellen, ordnen“]

Anzeige

bild der wissenschaft | Aktuelles Heft

Sonderpublikation in Zusammenarbeit  mit der Baden-Württemberg Stiftung

Jetzt ist morgen
Wie Forscher aus dem Südwesten die digitale Zukunft gestalten

Liken und keine News mehr verpassen!

Anzeige

Wissenschaftslexikon

fe|kund  〈Adj.; Biol.〉 fruchtbar [<lat. fecundus ... mehr

Hel|ko|se  〈f. 19; Med.〉 Geschwürbildung [zu grch. helkos ... mehr

An|bruch  〈m. 1u〉 I 〈unz.〉 1 Beginn, Anfang, Start 2 krankes, fauliges Holz ... mehr

» im Lexikon stöbern
Anzeige
Anzeige