Wahrig Wissenschaftslexikon Atlas - wissenschaft.de
Anzeige
Anzeige

Wahrig Wissenschaftslexikon

Atlas

At|las  〈m.; – od. –ses, –se od. –lan|ten〉 I 〈zählb.〉 1 Ansammlung von Landkarten in Buchform 2 umfangreiches Buch mit Abbildungen aus einem Wissensgebiet (Anatomie~) II 〈unz.〉 der oberste, den Kopf tragender Halswirbel der höheren Wirbeltiere [zu I: nach Mercators (1512–1594) kartograph. Werk Atlas, Duisburg 1595, das seinerseits nach einem myth. König Atlas von Mauretanien benannt war; zu II: → Atlant]

Anzeige

bild der wissenschaft | Aktuelles Heft

Anzeige

Aktueller Buchtipp

Sonderpublikation in Zusammenarbeit  mit der Baden-Württemberg Stiftung
Jetzt ist morgen
Wie Forscher aus dem Südwesten die digitale Zukunft gestalten

Wissenschaftslexikon

Mu|sique con|crète  auch:  Mu|sique conc|rète  〈[myzik kkrt] f.; – –; unz.〉 Stilrichtung der elektroakustischen Musik, die auf konkreten Klängen aus der Umwelt basiert ... mehr

Kon|zer|ti|na  〈f. 10; Mus.〉 sechseckige chromat. Handharmonika [<ital. concertina; ... mehr

Avit|a|mi|no|se  auch:  Avi|ta|mi|no|se  〈[–vit–] f. 19; Med.〉 Vitaminmangelkrankheit ... mehr

» im Lexikon stöbern
Anzeige
Anzeige