Wahrig Wissenschaftslexikon Atlas - wissenschaft.de
Anzeige
Anzeige

Wahrig Wissenschaftslexikon

Atlas

At|las  〈m.; – od. –ses, –se od. –lan|ten〉 I 〈zählb.〉 1 Ansammlung von Landkarten in Buchform 2 umfangreiches Buch mit Abbildungen aus einem Wissensgebiet (Anatomie~) II 〈unz.〉 der oberste, den Kopf tragender Halswirbel der höheren Wirbeltiere [zu I: nach Mercators (1512–1594) kartograph. Werk Atlas, Duisburg 1595, das seinerseits nach einem myth. König Atlas von Mauretanien benannt war; zu II: → Atlant]

Anzeige

natur | Aktuelles Heft

Reizvolle Regionen

Aktueller Buchtipp

natur-Sonderausgabe 2020

Das Insekt und sein Mensch
Von unseren Beziehungen zu den Krabbeltieren

Anzeige

Grünstoff – der Medientipp des Monats

Serie: Hervorragend – Junge Menschen und ihr Engagement

Wissenschaftslexikon

Stria  〈a. [tria] f.; –, Stri|ae; Med.〉 Streifen (z. B. Schwangerschaftsstreifen) [lat.]

Kreis|korn  〈n. 12u〉 Korn mit Fadenkreuz (als vorderer Teil der Visiereinrichtung an Maschinengewehren u. an Kanonen)

Vi|o|lon|cel|list  〈[violntl–] m. 16; Kurzw.: Cellist; Mus.〉 Musiker, der Violoncello spielt

» im Lexikon stöbern
Anzeige
Anzeige