Wahrig Wissenschaftslexikon Atomausstieg - wissenschaft.de
Anzeige
Anzeige

Wahrig Wissenschaftslexikon

Atomausstieg

Atom|aus|stieg  〈m. 1; Pol.〉 Ausstieg aus der Atomindustrie, das Herunterfahren u. Stilllegen aller Atomkraftwerke, die zur Gewinnung von Strom betrieben werden

Anzeige

bild der wissenschaft | Aktuelles Heft

Liken und keine News mehr verpassen!

Anzeige

Campi Flegrei: Erwacht der Supervulkan?

Phlegräische Felder bei Neapel könnten auf einen neuen Caldera-Ausbruch zusteuern weiter

Sonnensystem: Sturm aus Dunkler Materie

Dunkle Materie auf Kollisionskurs könnte beim Enträtseln ihrer Natur helfen weiter

Multitasking: Dran glauben hilft

Illusion des Gleichzeitig-Tuns kann die Leistung verbessern weiter

Saubere Energie aus Abwasser

Bakterien gewinnen Wasserstoff aus unserem Schmutzwasser weiter

Wissenschaftslexikon

Dreh|zäh|ler  〈m. 3; Tech.〉 = Drehzahlmesser

Kup|fer|druck  〈m. 1〉 Druck von Kupfer– od. Stahlstichen, Radierungen usw. mittels Kupfer– od. Stahlplatten, in die die Bildelemente chemisch od. von Hand vertieft eingearbeitet sind

Pe|ri|karp  〈n. 11; Bot.〉 Fruchtwand [<grch. peri ... mehr

» im Lexikon stöbern
Anzeige
Anzeige