Wahrig Wissenschaftslexikon Atomistik - wissenschaft.de
Anzeige
Anzeige

Wahrig Wissenschaftslexikon

Atomistik

Ato|mis|tik  〈f. 20; unz.〉 von Demokrit begründete Lehre, dass alle Materie aus kleinsten unteilbaren Teilchen (Atomen) aufgebaut sei, Grundlage, auf die die materialist. Philosophie aufbaut; Sy Atomismus

Anzeige

bild der wissenschaft | Aktuelles Heft

Liken und keine News mehr verpassen!

Anzeige

Marianengraben schluckt Wasser

Subduktionszone transportiert weit mehr Wasser in den Erdmantel als gedacht weiter

Supernova-Vorgänger aufgespürt

Astronomen finden erstmals möglichen Vorgängerstern einer Supernova vom Typ 1c weiter

Ernährung: Wie viel Fett ist gesund?

Die ideale und allgemeingültige "Formel" für die gesunde Ernährung gibt es nicht weiter

Campi Flegrei: Erwacht der Supervulkan?

Phlegräische Felder bei Neapel könnten auf einen neuen Caldera-Ausbruch zusteuern weiter

Wissenschaftslexikon

Wa|chol|der  〈m. 3; Bot.〉 1 Angehöriger einer Gattung meist strauchiger Nadelhölzer mit schwarzblauen Beeren: Juniperus; Sy Machandelbaum ... mehr

Te|le|spiel  〈n. 11〉 über den Bildschirm eines Computers abgewickeltes Unterhaltungsspiel, wobei die Spielsteuerung durch Befehle der Spieler über den Computer erfolgt

ACZ  〈DDR; Abk. für〉 Agrochemisches Zentrum (Dienstleistungsbetrieb für den Einsatz von Dünge– u. Pflanzenschutzmitteln in der Landwirtschaft)

» im Lexikon stöbern
Anzeige
Anzeige