Wahrig Wissenschaftslexikon Atomrakete - wissenschaft.de
Anzeige
Anzeige

Wahrig Wissenschaftslexikon

Atomrakete

Anzeige

bild der wissenschaft | Aktuelles Heft

Anzeige

Aktueller Buchtipp

Sonderpublikation in Zusammenarbeit  mit der Baden-Württemberg Stiftung
Jetzt ist morgen
Wie Forscher aus dem Südwesten die digitale Zukunft gestalten

Wissenschaftslexikon

Auf der Seite eines Vereins „Aus Liebe zum Grundgesetz“ schreibt dessen 1. Vorstand Lisa Marie Binder-Raupenstrauch, nach eigenem CV Homöopathin, Astrologin und Fachfrau für „Ausscheidungskommunikation“: „Unter dem Titel ‚Der Virus-Pabst‘ veröffentlichte das Online-Magazin Rubikon am 19. Mai 2020 meinen Artikel zur kritischen Verfassung unserer Meinungs- und Wissenschaftsfreiheit.“ Folgt man dem vielversprechenden Link, kommt man bei Rubikon aber zu einem ganz anderen Artikel, nämlich: „Der Virus-Papst“. Skandal!

Wir wissen nicht, ob das mit Wissen von Frau Binder-Raubenstrauch geschehen ist. Wir wissen auch nicht, ob das zwei verschiedene Artikel sind, gelesen haben wir sie nicht. Aber als 1.Vorstand des Vereins zur Bewahrung der binnendeutschen Konsonantenschwächung protestiere ich aufs Schärfste gegen die Gleichsetzung von Pabst und Papst. Wir behalden uns rechdliche Schridde vor. Fränkisch korrekt wäre übrigens „Babst“, aber das ist vielleicht nur ein Lenisierungsfehler der Ausscheidungskommunikation. Jedenfalls steht fest: Wer Fakden als Fakten ausgibt, dem ist auch sonst nicht zu trauen.

Anzeige

https://scienceblogs.de/gesundheits-check/2020/08/06/hunderttausende-auf-der-strasse-franken-rufen-zum-widerstand-gegen-alternative-fakden-auf/?utm_source=rss&utm_medium=rss&utm_campaign=hunderttausende-auf-der-strasse-franken-rufen-zum-widerstand-gegen-alternative-fakden-auf

Klas|si|zis|mus  〈m.; –; unz.; Bez. für〉 zwei europäische Kunstrichtungen, im 16./17. Jh. in der Baukunst, von Palladio ausgehend, u. 1770–1830 in Baukunst, Plastik, Malerei u. Kunstgewerbe (Neu– od. Neoklassizismus), die sich die klaren, strengen Formen des klass. Altertums zum Vorbild nahmen [→ klassisch ... mehr

Schnep|fe  〈f. 19〉 1 〈Zool.〉 1.1 〈i. w. S.〉 Angehörige einer Unterfamilie der regenpfeiferartigen Vögel: Scolopacinae  1.2 〈i. e. S.〉 mit langen Watbeinen versehener Vogel der Sümpfe u. feuchten Wiesen u. Wälder, dessen meist langer Schnabel mit einem gut ausgebildeten Tastsinn für die Nahrungssuche im Boden ausgerüstet ist (Wald~) ... mehr

» im Lexikon stöbern
Anzeige
Anzeige