Anzeige
Anzeige

Wahrig Wissenschaftslexikon

atonal

ato|nal  〈Adj.; Mus.〉 nicht tonal, nicht auf einen Grundton bezogen; Ggs tonal ● ~e Musik Musik, bei der in Melodik u. Akkordaufbau die Beziehung auf eine Grundtonart fehlt

Anzeige

bild der wissenschaft | Aktuelles Heft

Anzeige

Aktueller Buchtipp

Sonderpublikation in Zusammenarbeit  mit der Baden-Württemberg Stiftung
Jetzt ist morgen
Wie Forscher aus dem Südwesten die digitale Zukunft gestalten

Wissenschaftslexikon

He|ro|i|nis|mus  〈m.; –; unz.; Med.〉 = Heroinsucht

Be|kannt|schaft  〈f. 20〉 I 〈unz.〉 das Bekanntsein, Vertrautsein (mit) ● unsere ~ besteht schon seit Jahren; jmds. ~ machen jmdn. kennenlernen; ... mehr

♦ ni|trier|här|ten  〈V. t.; hat; nur im Inf. u. als Part.: nitriergehärtet〉 Stahl ~ in Stickstoff abgebenden Mitteln glühen, um die Oberfläche zu härten; Sy nitridieren ... mehr

» im Lexikon stöbern
Anzeige
Anzeige