Wahrig Wissenschaftslexikon Atonalität - wissenschaft.de
Anzeige
Anzeige

Wahrig Wissenschaftslexikon

Atonalität

Ato|na|li|tät  〈f. 20; unz.; Mus.〉 atonale Kompositionsweise; Ggs Tonalität

Anzeige

bild der wissenschaft | Aktuelles Heft

Anzeige

Aktueller Buchtipp

Sonderpublikation in Zusammenarbeit  mit der Baden-Württemberg Stiftung
Jetzt ist morgen
Wie Forscher aus dem Südwesten die digitale Zukunft gestalten

Wissenschaftslexikon

Nach|be|hand|lung  〈f. 20; Med.〉 zusätzl. Behandlung nach der eigtl. Behandlung

Oh|ren|ma|ki  〈m. 6; Zool.〉 Angehöriger einer Gattung nächtlich aktiver Halbaffen mit großen, häutigen Ohren u. großen Augen: Galago; Sy Galagos ... mehr

Jod|ver|gif|tung  〈f. 20; Med.〉 1 〈i. w. S.〉 Überempfindlichkeitserscheinungen gegen Jod, Schleimhautreizung 2 〈i. e. S.〉 Magen–Darm–Störungen, Hautausschläge u. a. nach längerem, übermäßigem Jodgebrauch; ... mehr

» im Lexikon stöbern
Anzeige
Anzeige