Wahrig Wissenschaftslexikon Atrophie - wissenschaft.de
Anzeige
Anzeige

Wahrig Wissenschaftslexikon

Atrophie

Atro|phie  〈f. 19; Med.〉 meist auf Ernährungsstörungen beruhender Schwund von Muskeln, Zellgewebe od. Organen [<grch. a ”nicht“ + trophe ”Nahrung“]

Anzeige

bild der wissenschaft | Aktuelles Heft

Sonderpublikation in Zusammenarbeit  mit der Baden-Württemberg Stiftung

Jetzt ist morgen
Wie Forscher aus dem Südwesten die digitale Zukunft gestalten

Liken und keine News mehr verpassen!

Anzeige

Wissenschaftslexikon

Talk  〈m. 1; unz.; Chem.〉 sehr weiches, blättriges od. schuppiges Mineral, das sich fettig anfühlt, Bestandteil von Pudern u. Schminken; Sy Talkum ... mehr

Dog|gy Bag  〈[–bæg] f.; – –, – –s od. m. od. n.; – –s, – –s; umg.〉 Schachtel, in dem Restaurants ihren Gästen die von ihnen nicht verzehrten Essensreste mitgeben [engl., eigtl. ”Hundetüte“ (da die Essenreste urspr. für Hunde bestimmt waren) <doggy ... mehr

Com|pu|ter|si|mu|la|ti|on  〈[–pju–] f. 20; IT〉 Methode, bei der von einem Vorgang eine vom Computer bearbeitbare Modellvorstellung entwickelt wird, um Informationen über den Verlauf des Vorgangs zu gewinnen

» im Lexikon stöbern
Anzeige
Anzeige