Wahrig Wissenschaftslexikon Atrophie - wissenschaft.de
Anzeige
Anzeige

Wahrig Wissenschaftslexikon

Atrophie

Atro|phie  〈f. 19; Med.〉 meist auf Ernährungsstörungen beruhender Schwund von Muskeln, Zellgewebe od. Organen [<grch. a ”nicht“ + trophe ”Nahrung“]

Anzeige

bild der wissenschaft | Aktuelles Heft

Anzeige

Dossiers

Aktueller Buchtipp

Sonderpublikation in Zusammenarbeit  mit der Baden-Württemberg Stiftung
Jetzt ist morgen
Wie Forscher aus dem Südwesten die digitale Zukunft gestalten

Wissenschaftslexikon

Tech|no|lo|gie  〈f. 19; unz.〉 1 Lehre von den in der Technik angewendeten u. anwendbaren Produktionsverfahren 2 Gesamtheit der technolog. Prozesse u. Arbeitsvorgänge ... mehr

♦ Gas|tri|tis  〈f.; –, –ti|den; Med.〉 entzündliche Erkrankung der Magenschleimhaut, die häufig mit einer Entzündung des Darms (Gastroenteritis) verbunden ist; Sy Magenentzündung ... mehr

ansteu|ern  〈V. t.; hat〉 1 auf etwas hin–, zusteuern 2 〈El.; IT〉 auf Programmfunktionen, Komponenten od. Geräte zugreifen u. diese steuern ... mehr

» im Lexikon stöbern
Anzeige
Anzeige