Wahrig Wissenschaftslexikon Atrophie - wissenschaft.de
Anzeige
Anzeige

Wahrig Wissenschaftslexikon

Atrophie

Atro|phie  〈f. 19; Med.〉 meist auf Ernährungsstörungen beruhender Schwund von Muskeln, Zellgewebe od. Organen [<grch. a ”nicht“ + trophe ”Nahrung“]

Anzeige

DAMALS | Aktuelles Heft

Bildband DAMALS Galerie

Anzeige

Wissenschaftslexikon

Zu|stand  〈m. 1u〉 1 〈Phys.〉 Beschaffenheit (eines Stoffes od. eines physikal. Systems) 2 〈allg.〉 Beschaffenheit, augenblickliche Lage (einer Sache od. Person), Verfassung ... mehr

Sol|sti|ti|um  〈n.; –s, –ti|en; Astron.〉 Sonnenwende [lat., ”Sonnenwende“, eigtl. ”Sonnenstand“; zu sol ... mehr

See|ane|mo|ne  〈f. 19; Zool.〉 Angehörige einer Gattung der Korallentiere mit langen Tentakeln: Anemonia

» im Lexikon stöbern
Anzeige
Anzeige