Anzeige
Anzeige

Wahrig Wissenschaftslexikon

Atropin

At|ro|pin  〈n. 11; unz.; Pharm.〉 starkes Gift, chem. das in der Atropa (Tollkirsche) entdeckte Alkaloid, als Arzneimittel verwendet [zu grch. atropos ”unabwendbar“ (wegen der tödl. Wirkung); <a ”nicht“ + trepein ”wenden“]

Anzeige

bild der wissenschaft | Aktuelles Heft

Anzeige

Aktueller Buchtipp

Sonderpublikation in Zusammenarbeit  mit der Baden-Württemberg Stiftung
Jetzt ist morgen
Wie Forscher aus dem Südwesten die digitale Zukunft gestalten

Wissenschaftslexikon

Mus|kat|nuss|baum  〈m. 1u; Bot.〉 tropisches Holzgewächs mit pfirsichähnlichen Früchten, deren getrocknete Samenmäntel als Muskatblüte u. deren Samen als Muskatnüsse verwendet werden: Myristica fragrans

Na|vi|ga|tor  〈[–vi–] m. 23; Flugw.; Schifffahrt〉 jmd., der für die Navigation eines Schiffes od. Flugzeuges zuständig ist [lat., ”Schiffer“]

klar  〈Adj.〉 1 durchsichtig, ungetrübt, rein (Augen, Fenster, Flüssigkeit, Luft) 2 deutlich, verständlich, unmissverständlich (Satz, Wort, Aussage) ... mehr

» im Lexikon stöbern
Anzeige
Anzeige