Wahrig Wissenschaftslexikon Atropin - wissenschaft.de
Anzeige
Anzeige

Wahrig Wissenschaftslexikon

Atropin

At|ro|pin  〈n. 11; unz.; Pharm.〉 starkes Gift, chem. das in der Atropa (Tollkirsche) entdeckte Alkaloid, als Arzneimittel verwendet [zu grch. atropos ”unabwendbar“ (wegen der tödl. Wirkung); <a ”nicht“ + trepein ”wenden“]

Anzeige

bild der wissenschaft | Aktuelles Heft

Anzeige

Aktueller Buchtipp

Sonderpublikation in Zusammenarbeit  mit der Baden-Württemberg Stiftung
Jetzt ist morgen
Wie Forscher aus dem Südwesten die digitale Zukunft gestalten

Wissenschaftslexikon

kalt|blü|tig  〈Adj.〉 1 〈Zool.〉 wechselwarm 2 〈fig.〉 2.1 nicht leicht erregbar ... mehr

Ra|ke|ten|tech|nik  〈f.; –; unz.〉 Teilbereich der Technik, der sich mit der Konstruktion von Raketen beschäftigt

Kol|ben|stan|ge  〈f. 19; Tech.〉 am Kolben eines Kolbenmotors befestigte Stange zur Übertragung der auftretenden Kräfte auf die Kurbelwelle

» im Lexikon stöbern
Anzeige
Anzeige