Wahrig Wissenschaftslexikon Atropin - wissenschaft.de
Anzeige
Anzeige

Wahrig Wissenschaftslexikon

Atropin

At|ro|pin  〈n. 11; unz.; Pharm.〉 starkes Gift, chem. das in der Atropa (Tollkirsche) entdeckte Alkaloid, als Arzneimittel verwendet [zu grch. atropos ”unabwendbar“ (wegen der tödl. Wirkung); <a ”nicht“ + trepein ”wenden“]

Anzeige

bild der wissenschaft | Aktuelles Heft

Anzeige

Aktueller Buchtipp

Sonderpublikation in Zusammenarbeit  mit der Baden-Württemberg Stiftung
Jetzt ist morgen
Wie Forscher aus dem Südwesten die digitale Zukunft gestalten

Wissenschaftslexikon

Amei|sen|fres|ser  〈m. 3; Zool.〉 = Ameisenbär

Hand|or|gel  〈f. 21; Mus.〉 Handharmonika, Ziehharmonika

à part  〈[– par] Theat.〉 beiseite(sprechend) [frz.]

» im Lexikon stöbern
Anzeige
Anzeige