Wahrig Wissenschaftslexikon Atropin - wissenschaft.de
Anzeige
Anzeige

Wahrig Wissenschaftslexikon

Atropin

At|ro|pin  〈n. 11; unz.; Pharm.〉 starkes Gift, chem. das in der Atropa (Tollkirsche) entdeckte Alkaloid, als Arzneimittel verwendet [zu grch. atropos ”unabwendbar“ (wegen der tödl. Wirkung); <a ”nicht“ + trepein ”wenden“]

Anzeige

bild der wissenschaft | Aktuelles Heft

Anzeige

Dossiers

Aktueller Buchtipp

Sonderpublikation in Zusammenarbeit  mit der Baden-Württemberg Stiftung
Jetzt ist morgen
Wie Forscher aus dem Südwesten die digitale Zukunft gestalten

Wissenschaftslexikon

Schirm|qual|le  〈f. 19; Zool.〉 große, schirmförmige Meduse der Bechertiere

Bio|gra|phie  〈f. 19〉 = Biografie

aufschie|ben  〈V. t. 212; hat〉 1 durch Schieben öffnen (Schiebetür) 2 auf etwas anderes schieben ... mehr

» im Lexikon stöbern
Anzeige
Anzeige