Wahrig Wissenschaftslexikon Attika - wissenschaft.de
Anzeige
Anzeige

Wahrig Wissenschaftslexikon

Attika

At|ti|ka  〈f.; –, –ti|ken; Arch.〉 halbgeschossähnlicher Aufbau über dem Hauptgesims eines Gebäudes (bes. für Statuen, Inschriften, auch zum Verdecken des Dachansatzes) [<lat. (columna) Attica ”attischer (Pfeiler)“]

Anzeige

bild der wissenschaft | Aktuelles Heft

Liken und keine News mehr verpassen!

Anzeige

Star Trek: Heimatwelt von Spock entdeckt

Astronomen entdecken Supererde um nahen Stern 40 Eridani A weiter

Chemie: Gibt es "Geisterbindungen"?

Raffinierte Manipulation bringt Atome zur chemischen Bindung mit leerem Raum weiter

Der Tropengürtel ist gewachsen

Klimazone der Tropen verbreitert sich um 0,5 Grad pro Jahrzehnt weiter

Säugetiere: Erfolg durch Schrumpfen?

Erst die Miniaturisierung der Ur-Säuger machte unsere Kiefer und Gehörknochen möglich weiter

Wissenschaftslexikon

Roof  〈m. 1 od. n. 11; Mar.〉 Raum, bes. Schlafraum auf dem Deck eines Segelschiffes [<mnddt. rof ... mehr

ter|när  〈Adj.; Chem.〉 aus drei Atomarten bestehend ● ~es System Lösung od. Gemisch, das aus drei Komponenten zusammengesetzt ist; ... mehr

Fron|dienst  〈m. 1〉 1 〈in der Antike u. MA〉 meist unentgelt., zwangsweise Dienstleistung des Bauern für den Grundherrn 2 〈a. fig.〉 Zwangsarbeit ... mehr

» im Lexikon stöbern
Anzeige
Anzeige