Wahrig Wissenschaftslexikon Audiometrie - wissenschaft.de
Anzeige
Anzeige

Wahrig Wissenschaftslexikon

Audiometrie

Au|dio|me|trie  auch:  Au|dio|met|rie  〈f. 19; Med.〉 ärztl. Hörtest mit elektroakustischen Messgeräten, der Hörschäden diagnostiziert u. lokalisiert [<Audio… + …metrie]

Anzeige

bild der wissenschaft | Aktuelles Heft

Anzeige

Aktueller Buchtipp

Sonderpublikation in Zusammenarbeit  mit der Baden-Württemberg Stiftung
Jetzt ist morgen
Wie Forscher aus dem Südwesten die digitale Zukunft gestalten

Wissenschaftslexikon

Hy|per|me|ter  〈m.; –s, –; Metrik〉 Vers mit überzähliger (hyperkatalekt.) Schlusssilbe, die aber durch Elision mit der Anfangssilbe des folgenden Verses verschmolzen wird; oV Hypermetron ... mehr

Klein|meis|ter  〈m. 3; Mal.〉 Angehöriger einer von Dürer beeinflussten Gruppe von Kupferstechern des 16. Jh., die vor allem Stiche kleinen Formats geschaffen haben (Altdorfer, Brüder Beham u. a.)

Phthal|säu|re  〈f. 19; unz.; Chem.〉 eine aromat. Dikarbonsäure, die aus Naphthalin durch Oxidation mit Luftsauerstoff hergestellt u. zur Farbstoffgewinnung sowie als Weichmacher für PVC verwendet wird [→ Naphthalin ... mehr

» im Lexikon stöbern
Anzeige
Anzeige