Wahrig Wissenschaftslexikon Audiovision - wissenschaft.de
Anzeige
Anzeige

Wahrig Wissenschaftslexikon

Audiovision

Au|dio|vi|si|on  〈[–vi–] f. 20; unz.〉 Technik des Speicherns u. Wiedergebens von Ton u. Bild [<lat. audio ”ich höre“ + visio ”das Sehen“]

Anzeige

bild der wissenschaft | Aktuelles Heft

Sonderpublikation in Zusammenarbeit  mit der Baden-Württemberg Stiftung

Jetzt ist morgen
Wie Forscher aus dem Südwesten die digitale Zukunft gestalten

Liken und keine News mehr verpassen!

Anzeige

Wissenschaftslexikon

Vier|tel|ton|mu|sik  〈[fir–] f. 20; unz.〉 Musik auf der Grundlage der in 24 Stufen (Vierteltöne) geteilten Oktave (Versuche seit etwa 1900)

Gaf|fel  〈f. 21; Mar.〉 mit einem Ende den Mast gabelförmig umspannende, schräg nach oben ragende Segelstange, an der das Segel aufgezogen wird [nddt., ndrl. gaffel ... mehr

Grau|am|mer  〈f. 21; Zool.〉 lerchengraue Ammer: Emberiza calandra

» im Lexikon stöbern
Anzeige
Anzeige