Wahrig Wissenschaftslexikon Aufgesang - wissenschaft.de
Anzeige
Anzeige

Wahrig Wissenschaftslexikon

Aufgesang

Auf|ge|sang  〈m. 1u〉 erster, längerer Teil der Strophe im Meistergesang; Sy Gebäude (1); Ggs Abgesang (1)

Anzeige

bild der wissenschaft | Aktuelles Heft

Liken und keine News mehr verpassen!

Anzeige

Kelten: Köpfe als Trophäen

Keltische Volksgruppen balsamierten die Köpfe ihrer getöteten Feinde ein weiter

Antarktis: Rätsel um "verschwundene" Eisseen

Radarmessungen finden keine Spur mehr von vermeintlichen subglazialen Seen weiter

Sonnensturm: "Streifschuss" im Jahr 1972

Extremer Sonnensturm im August 1972 war stärker als bisher gedacht weiter

Skurril: Formel für die perfekte Pizza

Forscher ermitteln physikalische Hintergründe des Pizzabackens weiter

Wissenschaftslexikon

Rin|gel|blu|me  〈f. 19; Bot.〉 Angehörige einer Gattung der Korbblütler mit eingerollten Früchten: Calendula

per|kus|so|risch  〈Adj.; Med.〉 mithilfe der Perkussion (erfolgend, durchgeführt), durch Perkussion nachweisbar

epi|ge|ne|tisch  〈Adj.〉 1 〈Biol.〉 die Epigenetik betreffend, auf ihr beruhend 2 〈a. Geol.〉 auf Epigenese beruhend, durch sie entstehend ... mehr

» im Lexikon stöbern
Anzeige
Anzeige