Wahrig Wissenschaftslexikon auflandig - wissenschaft.de
Anzeige
Anzeige

Wahrig Wissenschaftslexikon

auflandig

auf|lan|dig  〈Adj.; hat; Mar.〉 auf das Land zu wehend (Wind); Ggs ablandig

Anzeige

natur | Aktuelles Heft

Aktueller Buchtipp

natur-Sonderausgabe 2019

Landwirtschaft 4.0
Wie Technik, Tierschutz und Bio-Standards eine Branche verändern

Anzeige

Grünstoff – der Medientipp des Monats

Wissenschaftslexikon

Ex|plan|ta|ti|on  〈f. 20; Med.〉 Entnahme von Gewebe od. Organen zur Transplantation od. zur Gewebezüchtung [<lat. ex ... mehr

Ter|bi|um  〈n.; –s; unz.; chem. Zeichen: Tb〉 metallisches chemisches Element aus der Gruppe der Lanthanoiden, Ordnungszahl 65 [nach dem schwed. Ort Ytterby ... mehr

Un|schär|fe  〈f.; –; unz.; Fot.; Opt.〉 Mangel an Schärfe

» im Lexikon stöbern
Anzeige
Anzeige