Wahrig Wissenschaftslexikon Auflösungsvermögen - wissenschaft.de
Anzeige
Anzeige

Wahrig Wissenschaftslexikon

Auflösungsvermögen

Auf|lö|sungs|ver|mö|gen  〈n. 14; unz.〉 Sy Auflösung (4) 1 Fähigkeit, etwas aufzulösen 2 〈Messtech.〉 Vermögen eines Messgerätes, eng beieinanderliegende Messwerte noch als verschieden zu registrieren 3 〈Fot.; IT; TV〉 Fähigkeit eines fotograf. Objektivs, eines Monitors, die Einzelheiten scharf wiederzugeben 4 〈Psych.〉 Fähigkeit, sinnliche Wahrnehmungen zu unterscheiden

Anzeige

bild der wissenschaft | Aktuelles Heft

Sonderpublikation in Zusammenarbeit  mit der Baden-Württemberg Stiftung

Jetzt ist morgen
Wie Forscher aus dem Südwesten die digitale Zukunft gestalten

Anzeige

Bücher

Wissenschaftslexikon

Schmer|le  〈f. 19; Zool.〉 einer der karpfenartigen Fische des Süßwassers, meist ist der wulstige Mund mit Bartfäden umstellt, die zum Ertasten der Nahrung am Grund der Gewässer dienen: Cobitidae [<mhd. smerle, smerlin; ... mehr

In|flu|en|za  〈f. 10; unz.; Med.〉 = echte Grippe (1) [<ital. influenza ... mehr

Junk–Art  〈[dnk–] f.; –; unz.〉 Stilrichtung der modernen Kunst, in der Abfall, Trödel u. Ä. in Kunstwerken verarbeitet werden [<engl. junk ... mehr

» im Lexikon stöbern
Anzeige
Anzeige