Wahrig Wissenschaftslexikon aufpoppen - wissenschaft.de
Anzeige
Anzeige

Wahrig Wissenschaftslexikon

aufpoppen

aufpop|pen  〈V.〉 I 〈V. t.; hat; umg.〉 poppig, auffällig gestalten II 〈V. i.; ist; IT〉 (beim Anklicken) aufspringen ● ein Bildschirmfenster poppt auf; →a. Pop–up–Fenster

Anzeige

bild der wissenschaft | Aktuelles Heft

Anzeige

Dossiers

Aktueller Buchtipp

Sonderpublikation in Zusammenarbeit  mit der Baden-Württemberg Stiftung
Jetzt ist morgen
Wie Forscher aus dem Südwesten die digitale Zukunft gestalten

Wissenschaftslexikon

En|ze|pha|lon  〈n.; –s, –pha|la; Anat.〉 Gehirn; oV Encephalon ... mehr

na|tur|kund|lich  〈Adj.〉 auf der Naturkunde beruhend, sie betreffend

Phre|ni|tis  〈f.; –, –ti|den; Med.〉 Zwerchfellentzündung [zu grch. phren ... mehr

» im Lexikon stöbern
Anzeige
Anzeige