Wahrig Wissenschaftslexikon aufrücken - wissenschaft.de
Anzeige
Anzeige

Wahrig Wissenschaftslexikon

aufrücken

aufrü|cken  〈V. i.; ist〉 1 sich an den Vorder– od. Nebenmann anschließen; Sy aufschließen (III) 2 in einen höheren Dienstgrad aufsteigen ● er ist zum Abteilungsleiter aufgerückt

Anzeige

bild der wissenschaft | Aktuelles Heft

Anzeige

Aktueller Buchtipp

Sonderpublikation in Zusammenarbeit  mit der Baden-Württemberg Stiftung
Jetzt ist morgen
Wie Forscher aus dem Südwesten die digitale Zukunft gestalten

Wissenschaftslexikon

äqui|pol|lent  〈Adj.; Philos.〉 von gleicher Bedeutung, aber verschieden ausgedrückt [<lat. aequus ... mehr

Nie|der|druck  〈m. 1u; Tech.〉 geringer Druck

Wie|der|ho|lungs|zei|chen  〈n. 14; Zeichen: |: u. :|; Mus.〉 Zeichen am Anfang u. Ende des Teils eines Musikstücks, um anzugeben, dass die Stelle wiederholt werden soll; →a. Tilde ... mehr

» im Lexikon stöbern
Anzeige
Anzeige