Wahrig Wissenschaftslexikon Aufschluss - wissenschaft.de
Anzeige
Anzeige

Wahrig Wissenschaftslexikon

Aufschluss

Auf|schluss  〈m. 1u〉 1 Aufklärung 2 〈Geol.〉 Stelle, an der ein sonst verborgenes Gestein zutage tritt 3 〈Bgb.〉 Fundstelle, Lagerstätte, Grubenbau, die bzw. der (noch) nicht der Förderung von Bodenschätzen dient ● ~ erhalten (über); jmdm. ~ geben (über); sich ~ verschaffen (über)

Anzeige

bild der wissenschaft | Aktuelles Heft

Liken und keine News mehr verpassen!

Anzeige

Skurril: Formel für die perfekte Pizza

Forscher ermitteln physikalische Hintergründe des Pizzabackens weiter

Klimawandel: Wie viel CO2 bleibt uns noch?

CO2-Uhr zeigt verbleibendes Emissions-Budget der Menschheit an weiter

Pestizid-Cocktail in Europas Böden

Rückstände zahlreicher Pflanzenschutzmittel belasten unsere Äcker weiter

Skurril: Strom aus dem Champignon

Mit Hightech und Bakterien aufgerüsteter Pilz erzeugt Elektrizität weiter

Wissenschaftslexikon

Post|im|pres|si|o|nis|mus  〈m.; –; unz.; Mal.〉 Stilrichtung der bildenden Kunst zu Beginn des 20. Jahrhunderts

Edel|gas  〈n. 11; Chem.〉 gasförmiges, farb– u. geruchloses Element, das unter normalen Bedingungen keine chem. Verbindungen eingeht, in der 8. Hauptgruppe des Periodensystems zusammengefasst: Helium, Neon, Argon, Krypton, Xenon u. Radon

Schicht  〈f. 20〉 1 Lage (eines einheitl. Stoffes), Überzug (Farb~, Luft~, Staub~, Wolken~; Schutz~) 2 〈Geol.〉 durch Sedimentation entstandene, tafel– od. plattenförmige Gesteinslage, deren waagerechte Ausdehnung beträchtlich ist ... mehr

» im Lexikon stöbern
Anzeige
Anzeige