Wahrig Wissenschaftslexikon aufsticken - wissenschaft.de
Anzeige
Anzeige

Wahrig Wissenschaftslexikon

aufsticken

aufsti|cken  〈V. t.; hat〉 1 auf etwas (einen Stoff, ein Bekleidungsstück) sticken 2 〈Chem.〉 = nitrierhärten

Anzeige

bild der wissenschaft | Aktuelles Heft

Sonderpublikation in Zusammenarbeit  mit der Baden-Württemberg Stiftung

Jetzt ist morgen
Wie Forscher aus dem Südwesten die digitale Zukunft gestalten

Anzeige

Bücher

Wissenschaftslexikon

Os|teo|to|mie  〈f. 19; Med.〉 chirurgische Durchschneidung eines Knochens [<grch. osteon ... mehr

Gelb|fie|ber  〈n. 13; unz.; Med.〉 mit Gelbsucht, Leber– u. Nierenschädigung, Erbrechen u. hohem Fieber einhergehende, schwere Infektionskrankheit der warmen Länder, bes. Mittel– u. Südamerikas u. Westafrikas, Erreger (Charon evagatus) wird durch Stechfliegen (Aedes aegypti) übertragen: Febris flava; Sy Buschfieber ... mehr

Wert  〈m. 1〉 1 Preis, Kauf–, Marktpreis, Preis, den man beim Verkauf bekommen würde 2 Messgröße, Ergebnis einer Untersuchung ... mehr

» im Lexikon stöbern
Anzeige
Anzeige