Wahrig Wissenschaftslexikon aufsticken - wissenschaft.de
Anzeige
Anzeige

Wahrig Wissenschaftslexikon

aufsticken

aufsti|cken  〈V. t.; hat〉 1 auf etwas (einen Stoff, ein Bekleidungsstück) sticken 2 〈Chem.〉 = nitrierhärten

Anzeige

bild der wissenschaft | Aktuelles Heft

Anzeige

Dossiers

Aktueller Buchtipp

Sonderpublikation in Zusammenarbeit  mit der Baden-Württemberg Stiftung
Jetzt ist morgen
Wie Forscher aus dem Südwesten die digitale Zukunft gestalten

Wissenschaftslexikon

Pa|ra|gramm  〈n. 11; Lit.〉 scherzhafte, verspottende Veränderung eines Namens od. Wortes durch den Austausch eines od. mehrerer Buchstaben [<grch. paragramma ... mehr

ge|schichts|träch|tig  〈Adj.〉 von historischer Bedeutung ● ein ~er Ort

Git|ter  〈n. 13〉 1 Einfriedung, Zaun, Absperrung, Abdeckung aus gekreuzt od. parallel verlaufenden Stäben (Draht~, Eisen~, Fenster~) 2 feines Netz aus sich kreuzenden Linien ... mehr

» im Lexikon stöbern
Anzeige
Anzeige