Wahrig Wissenschaftslexikon Augenhöhle - wissenschaft.de
Anzeige
Anzeige

Wahrig Wissenschaftslexikon

Augenhöhle

Au|gen|höh|le  〈f. 19; Anat.〉 knöcherne Höhle, in die der Augapfel eingebettet ist: Orbita

Anzeige

bild der wissenschaft | Aktuelles Heft

Sonderpublikation in Zusammenarbeit  mit der Baden-Württemberg Stiftung

Jetzt ist morgen
Wie Forscher aus dem Südwesten die digitale Zukunft gestalten

Liken und keine News mehr verpassen!

Anzeige

Wissenschaftslexikon

Kai|man|fisch  〈m. 1; Zool.〉 räuberischer Fisch mit krokodilartiger Schnauze: Lepidosteus; Sy Knochenhecht ... mehr

Rechts|vor|be|halt  〈m. 1〉 Vorbehalt der Übereinstimmung mit dem geltenden Recht, z. B. bei Rechtsgeschäften; Sy Reservation ( ... mehr

Mol|lus|ke  〈f. 19〉 1 = Weichtier 2 〈Med.〉 kleine weiche Hautgeschwulst, oft durch ein Virus erzeugt: Molluscum contagiosum ... mehr

» im Lexikon stöbern
Anzeige
Anzeige