Wahrig Wissenschaftslexikon Augenstein - wissenschaft.de
Anzeige
Anzeige

Wahrig Wissenschaftslexikon

Augenstein

Au|gen|stein  〈m. 1〉 1 〈Min.〉 Chalzedon mit augenartigen Zeichnungen 2 〈Med.〉 in den Tränendrüsen u. im Tränensack vorkommende Ablagerung, meist aus Kalkstein, die Beschwerden verursacht

Anzeige

bild der wissenschaft | Aktuelles Heft

Liken und keine News mehr verpassen!

Anzeige

Skurril: Gottesanbeterin fängt Fische

Fangschrecke macht Jagd auf Guppys weiter

Eine ganz persönliche "Wolke"

Uns umgebende Organismen und Chemikalien sind so einzigartig wie ein Fingerabdruck weiter

Narkolepsie: Rätsel der Schlafkrankheit gelöst

Autoreaktive T-Zellen greifen Neuronen im Hypothalamus an weiter

Gab es eine dritte Magellansche Wolke?

Verkehrtherum kreisende Sterne könnten aus "geschluckter" dritter Zwerggalaxie stammen weiter

Wissenschaftslexikon

Platz|an|wei|ser  〈m. 3〉 Angestellter, der im Kino, Theater o. Ä. die Besucher zu ihren Plätzen führt

Schnei|der  〈m. 3〉 1 Handwerker, der nach Maß Oberbekleidung herstellt sowie auch daran Änderungen, Reparaturen vornimmt (Damen~, Herren~) 2 Lehrberuf mit dreijähriger Lehrzeit ... mehr

ther|mo|la|bil  〈Adj.〉 nicht temperaturbeständig; Ggs thermostabil ... mehr

» im Lexikon stöbern
Anzeige
Anzeige