Anzeige
Anzeige

Wahrig Wissenschaftslexikon

Augustinerorden

Au|gus|ti|ner|or|den  〈m. 4; unz.〉 im Mittelalter gegründeter, weit verbreiteter Mönchsorden [nach dem hl. Augustinus, 354–430]

Anzeige

bild der wissenschaft | Aktuelles Heft

Wahl zum Wissensbuch des Jahres

Anzeige

Aktueller Buchtipp

Sonderpublikation in Zusammenarbeit  mit der Baden-Württemberg Stiftung
Jetzt ist morgen
Wie Forscher aus dem Südwesten die digitale Zukunft gestalten

Wissenschaftslexikon

Film|ap|pa|rat  〈m. 1〉 = Filmkamera

♦ An|thro|po|pha|gie  〈f. 19; unz.〉 = Kannibalismus (1)

♦ Die Buchstabenfolge an|thr… kann in Fremdwörtern auch anth|r… getrennt werden.

Al|thee  〈[–te()] f. 19; Pl. [–ten]〉 I 〈zählb.; Bot.〉 eine malvenähnliche Heilpflanze, Eibisch II 〈unz.〉 aus deren Wurzel gewonnenes Hustenmittel ... mehr

» im Lexikon stöbern
Anzeige
Anzeige