Wahrig Wissenschaftslexikon Aureole - wissenschaft.de
Anzeige
Anzeige

Wahrig Wissenschaftslexikon

Aureole

Au|re|o|le  〈f. 19〉 1 Heiligenschein um die ganze Gestalt 2 〈Astron.〉 kreisförmige Lichterscheinung um Sonne od. Mond infolge Wolkendunstes 3 〈Bgb.〉 bläul. Lichterscheinung an Grubenlampen bei Auftreten von Grubengas [<lat. aureolus ”golden, schön, herrlich“; zu lat. aurum ”Gold“]

Anzeige

bild der wissenschaft | Aktuelles Heft

Anzeige

Aktueller Buchtipp

Sonderpublikation in Zusammenarbeit  mit der Baden-Württemberg Stiftung
Jetzt ist morgen
Wie Forscher aus dem Südwesten die digitale Zukunft gestalten

Wissenschaftslexikon

Pho|to|booth  〈[–bu:ð] f. 10〉 = Fotobooth

Kuh|po|cken  〈Pl.; Med.〉 milde Pockenerkrankung des Rindes, die auf den Menschen übertragbar ist

Apa|tit  〈m. 1; Min.〉 kristall. Mineral, chem. ein Calcium–, Fluor– od. Calcium–Chlor–Phosphat [zu grch. apatan ... mehr

» im Lexikon stöbern
Anzeige
Anzeige