Wahrig Wissenschaftslexikon ausästen - wissenschaft.de
Anzeige
Anzeige

Wahrig Wissenschaftslexikon

ausästen

ausäs|ten  〈V. t.; hat; Forstw.〉 = ausasten

Anzeige

bild der wissenschaft | Aktuelles Heft

Anzeige

Aktueller Buchtipp

Sonderpublikation in Zusammenarbeit  mit der Baden-Württemberg Stiftung
Jetzt ist morgen
Wie Forscher aus dem Südwesten die digitale Zukunft gestalten

Wissenschaftslexikon

hoch|do|tiert  auch:  hoch do|tiert  〈Adj.〉 sehr gut bezahlt ... mehr

szin|til|lie|ren  〈V. i.; hat〉 aufleuchten, aufblitzen, flimmern, funkeln [<lat. scintillare ... mehr

♦ Elek|tri|sier|ma|schi|ne  〈f. 19〉 Maschine, die eine hohe elektrische Spannung zum Elektrisieren erzeugt

♦ Die Buchstabenfolge elek|tr… kann in Fremdwörtern auch elekt|r… getrennt werden.
» im Lexikon stöbern
Anzeige
Anzeige