Wahrig Wissenschaftslexikon ausdauernd - wissenschaft.de
Anzeige
Anzeige

Wahrig Wissenschaftslexikon

ausdauernd

ausdau|ernd  〈Adj.〉 1 beharrlich, zäh, geduldig, nicht ermüdend 2 〈Bot.〉 mehrere Jahre hindurch fortlebend ● ein ~er Läufer

Anzeige

DAMALS | Aktuelles Heft

Bildband DAMALS Galerie

Anzeige

Wissenschaftslexikon

An|ti|pro|ton  〈n.; –s, –to|nen; Phys.〉 Antiteilchen des Protons mit der Elementarladung –1

Vi|ru|lenz  〈[vi–] f. 20; unz.〉 1 〈Med.〉 1.1 Ansteckungsfähigkeit  1.2 〈bei Bakterien〉 Fähigkeit, eine Krankheit hervorzurufen ... mehr

schröp|fen  〈V. t.; hat〉 jmdn. ~ 1 〈Med.〉 jmdm. mit einem Schröpfkopf Blut in die Haut ableiten od. entziehen 2 〈fig.〉 jmdn. viel zahlen lassen, finanziell ausnützen, übervorteilen ... mehr

» im Lexikon stöbern
Anzeige
Anzeige