Anzeige
Anzeige

Wahrig Wissenschaftslexikon

ausdrucken

ausdru|cken  〈V. t.; hat〉 1 zu Ende drucken, fertigdrucken 2 〈IT〉 Daten über einen Drucker ausgeben ● die Auflage ist schon, noch nicht ausgedruckt; die Stelle druckt nicht schön aus ist unsauber u. schlecht lesbar

Anzeige

bild der wissenschaft | Aktuelles Heft

Anzeige

Aktueller Buchtipp

Sonderpublikation in Zusammenarbeit  mit der Baden-Württemberg Stiftung
Jetzt ist morgen
Wie Forscher aus dem Südwesten die digitale Zukunft gestalten

Wissenschaftslexikon

Horn|ko|ral|le  〈f. 19; Zool.〉 Koralle mit einer einheitlichen Achse, die aus Hornsubstanz mit eingelagerten Kalkkörpern besteht: Gorgonaria

Gra|nu|lum  〈n.; –s, –nu|la; meist Pl.〉 1 〈Pharm.〉 Arzneikörnchen 2 〈Anat.〉 mikroskopisch kleines Körnchen im Zellplasma ... mehr

Glut|a|min|säu|re  auch:  Glu|ta|min|säu|re  〈f. 19; unz.; Biochem.〉 zweibasische Aminosäure, als wichtiger Eiweißbestandteil bes. in den Muskeln u. in Getreidekörnern vorkommend ... mehr

» im Lexikon stöbern
Anzeige
Anzeige