Wahrig Wissenschaftslexikon ausdrucken - wissenschaft.de
Anzeige
Anzeige

Wahrig Wissenschaftslexikon

ausdrucken

ausdru|cken  〈V. t.; hat〉 1 zu Ende drucken, fertigdrucken 2 〈IT〉 Daten über einen Drucker ausgeben ● die Auflage ist schon, noch nicht ausgedruckt; die Stelle druckt nicht schön aus ist unsauber u. schlecht lesbar

Anzeige

bild der wissenschaft | Aktuelles Heft

Liken und keine News mehr verpassen!

Anzeige

Kelten: Köpfe als Trophäen

Keltische Volksgruppen balsamierten die Köpfe ihrer getöteten Feinde ein weiter

Antarktis: Rätsel um "verschwundene" Eisseen

Radarmessungen finden keine Spur mehr von vermeintlichen subglazialen Seen weiter

Sonnensturm: "Streifschuss" im Jahr 1972

Extremer Sonnensturm im August 1972 war stärker als bisher gedacht weiter

Skurril: Formel für die perfekte Pizza

Forscher ermitteln physikalische Hintergründe des Pizzabackens weiter

Wissenschaftslexikon

In|zi|si|on  〈f. 20; Med.〉 Einschnitt, das Einschneiden in ein Gewebe (z. B. bei Eröffnung eines Abszesses) [lat. incisio ... mehr

Ko|lo|ra|tur|so|pran  auch:  Ko|lo|ra|tur|sop|ran  〈m. 1; Mus.〉 1 helle, leichte, für Koloratur bes. geeignete Sopranstimme ... mehr

Adip|sie  〈f. 19; Med.〉 Abneigung zu trinken [<A…1 ... mehr

» im Lexikon stöbern
Anzeige
Anzeige